Das Feuerherzprojekt

Wichtig zu wissen ist, dass dieses Projekt nicht professioneller Natur ist. Der Autor und Illustrator arbeitet momentan rein freiberuflich an den Büchern; es gibt also weder ein professionelles Lektorat noch einen realen Verlag, der hinter dem Projekt steht.

Dementsprechend gehen sämtliche Einnahmen aus den Verkäufen in die Produktion des Projekts über, damit Finn Feuerherz auch weiterhin seine Abenteuer erleben kann und ihr etwas zu lesen bekommt.

Und vielleicht findet sich ja auf diese Weise ein Verlag, der sich freuen würde, Finns Zukunft mitzugestalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.